Die Kinder und Jugendgruppe der Trachtengruppe,

hat dieses Jahr die Aufführung der Stallweihnacht durch geführt.

 

Esel "Poldi" hatte dieses Jahr keine lust mit zu spielen,

er wollte einfach nicht aus seinem Stall.

 

Die Geschichte wurde von Kathrin Brender geschrieben,

und mit den Kindern und Jugendlichen geprobt.

 

Die Trachtenkapelle konnte auf grund der Kälte nicht spielen.

 

Die Glockenspieler der Trachtengruppe wurden von unseren Akkordeon spielern, Erwin Schubnell und Jürgen Mühl unterstützt.

 

Dieses Jahr hat es zum ersten mal Waffeln in unserem Angebot gegeben,

die Waffeleisen sind auf hochtouren gelaufen. :-)