Bis das Feuer brennt, muß erst einmal richtig Holz gemacht werden.

Dank der vielen Helfer, mit Manneskraft, Maschinen und Gerätschaften, haben wir an einem Abend das Holz für das Johannisfeuer gemacht.

Das Holz wurde gemacht und ist jetzt aufgesetzt.

Am 23.06.2014 um 21.30 Uhr geht es Los.

Um 22.00 Uhr brennt dann der Holzhaufen.

Jetzt ist es schon wieder vorbei.

ca. 20 Ster Holz, wurden dieses Jahr zum Johannisfeuer verbrannt.

Bei nicht so tollem Wetter, und sehr wenigen Teilnehmern, haben wir am 23.06.2014 um 21.30 Uhr den Fackelumzug vom Rathausplatz zum Johannisfeuer in der Scheuermatt gestartet. Pünktlich um 22.00 Uhr wurde dann das Johannisfeuer entzündet.