Am Dienstag den 21.02.2022 dem längsten Tag im Jahr, haben wir das Holz für das diesjährige Johannisfeuer gemacht und aufgesetzt.

Da es die letzten Tage sehr trocken und warm war, hat man sich darauf geeinigt das Johannisfeuer in diesem Jahr nicht so groß zu machen wie die Jahre zuvor.

Am 23.06.2022 haben wir ein paar Kurgäste mit Tanz und Musik unterhalten, aufgrund des Wetters (Gewitter, Hagel und Regen) haben wir und dazu entschlossen das Feuer nicht zu entzünden, sondern auf den 24.06.2022 zu verschieben.

 

Um 21.30 Uhr sind wir am Kurhaus bei trockenem Wetter gestartet, leider hatten wir keine Unterstützung der Gäste vom Vortag. Durch den Regen vom Vortag, hatten wir ein bisschen mühe mit dem entzünden des Feuers. Aber wir haben es dann doch noch geschafft, und könnten mit ein paar Einheimischen zuschauen, wie das Feuer abbrennt.